Event Planen

Hochzeit, Geburtstag und Business-Event perfekt planen und durchführen

Schlagwort: Catering

Verpflegungs(sonder)wünsche Ihrer Gäste

Bei Events kommen Sonderwünsche bei der Verpflegung immer häufiger vor

Dass die Gäste bei Events die unterschiedlichsten Sonderwünsche an die angebotene Verpflegung haben, hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Wenn die Gäste erst in der Eventlocation diese Sonderwünsche äußern, kann sich das auf den Ablauf in der Küche sehr negativ auswirken. Es ist besser, derartige Sonderwünsche von vornherein zu berücksichtigen, damit dann bei der Bestellung der Menüs und beim Servieren kein Engpass entsteht. Generell sind bei diesen Sonderwünschen unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen. Manche dieser Sonderwünsche können krankheitsbedingt sein. Andere Sonderwünsche wiederum haben mit der Lebenseinstellung der Gäste zu tun und noch wieder andere einfach mit dem individuellen Geschmack, was auch bei der Planung derartiger Veranstaltungen berücksichtigt werden muss.

Buffet mit Salaten und Tapas

Buffet mit Salaten und Tapas

Die häufigsten Sonderwünsche der Gäste bei Events

Gesundheitliche Gründe für die Sonderwünsche bei den Mahlzeiten sind mit derzeit:

Es gibt aber viele andere Sonderwünsche, die hauptsächlich mit der speziellen Lebenseinstellung der Gäste in der Eventlocation zu tun haben. In diesem Zusammenhang ist ein Trend festzustellen, dass diese Sonderwünsche in vielen Bereichen zunehmen. Religiöse Gründe für Sonderwünsche bei der Nahrung gab es schon immer. Dazu gehören heute (Achtung: die Studie bezieht sich auf die USA) mit 52 % Gäste, die nur koschere Lebensmittel essen und mit 19 % die Halāl-Gründsätze aus dem Islam, die den jüdischen Vorstellungen von koscherem Essen ähnlich sind, aber wo dennoch wiederum andere Grundsätze zu beachten sind.

Immer häufiger beziehen sich Sonderwünsche ans Essen bei einem Event aber auch auf den Trend, sich nach einer ganz bestimmten Lebenseinstellung zu ernähren. Mit

  • 91% sind hier die Vegetarier die größte Gruppe gefolgt von den
  • Veganern mit 69%. Eine vergleichsweise kleine Gruppe stellen dann mit
  • 28% die Gäste dar, die prinzipiell kein rotes Fleisch mehr essen.

Auch die Menschen, die sich nach der Steinzeitdiät ernähren, lassen sich bereits in Prozenten erfassen, denn auch sie sind momentan mit 11 % bei den Sonderwünschen auf eine spezielle Ernährungsform vertreten. [1]

Rohes rotes Fleisch, zu dem Sie Alternativen planen sollten

Rohes rotes Fleisch, zu dem Sie Alternativen planen sollten

Wie kann die Gastronomie diesem Trend auf Sonderwünsche bei Events begegnen?

Damit es nicht erst in der Eventlocation zu Problemen bezüglich der vielen möglichen Sonderwünsche der Gäste ans Essen kommt, sollte bereits vorher eine umfassende Planung stattfinden. Eine gute Idee ist in diesem Zusammenhang ein Eventkonfigurator. Auf diese Weise können die Gäste, die an so einem Event teilnehmen, schon im voraus angeben, ob Sie spezielle Wünsche an die angebotene Verpflegung auf dem Event haben. So lassen sich Probleme vor Ort durch diese gute Planung vermeiden und die Verpflegung der Gäste bei so einem Event klappt viel besser.

[1] Quelle: PCMA Convene Survey (Link)

Halloween Party

„Süßes oder Saures!“ – Halloween steht vor der Tür: Am 31. Oktober ist es wieder so weit. Kleine Hexen und Vampire sind auf der Jagd nach Süßigkeiten. Erwachsene Gespenster und Mumien feiern auf ausgelassenen Partys. Halloween erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat sich in Deutschland als Anlass zum Feiern etabliert. Ein kleines Fest in den eigenen Räumlichkeiten ist schnell selbst organisiert. Wollen Sie Mitarbeiter, Kunden oder Freunde mit einer Halloween-Party in der perfekten Eventlocation beeindrucken, planen Sie am besten mit einem professionellen Event-Portal. Sie erfassen Ihre Vorstellungen zum Beispiel ganz entspannt mit dem Eventkonfigurator. Um den Rest kümmert sich der Gastronom oder Hotelier!

Halloween Eventlocation

Halloween Party

Gruselverlies oder gespenstischer Ballsaal – so finden Sie Ihre Eventlocation

Wenn Frankenstein mit Hexen tanzt, kommt es auf die perfekte Eventlocation an. Beim Ausfüllen des Eventkonfigurators nennen Sie die Anzahl Ihrer Gäste. Ein gutes Event-Portal bietet Ihnen dann stilvolle Räumlichkeiten mit ausreichend Platz für teuflische Tanzeinlagen, schaurige Halloween-Büffets und genügend Sitzgelegenheiten für die Geisterschar. Die richtige Ausstattung sorgt für das passende Ambiente. Bei einer angesagten Halloween-Party dürfen hämisch grinsende Kürbisfratzen, schwarze Tücher, Kerzen und allerlei Geisterbahn-Equipment nicht fehlen. Soll es über die Standarddekoration hinausgehen? Ihr Eventportal wartet mit gruseligen Ideen, die bei den Gästen für Angst und Schrecken sorgen werden!

Vegetarisches Grusel-Food oder blutiges Barbecue

Partystimmung geht durch den Magen. Bei der Auswahl der leckersten Halloween-Rezepte sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Blutorangen-Bowle, Fingerfood im Gruselstyle und Kürbissuppe mit Spinneneinlage. Geübte Küchenprofis zaubern aus leckeren Gerichten wahre Hingucker, vom Muffin-Monster bis zum Mumienwürstchen. Oder darf es etwas klassischer sein? Ob Catering oder selbst kochen: Entschieden Sie sich im Konfigurator entspannt für Schlemmereien, die Ihre Gäste glücklich machen.

Monster-Punk und düstere Orgelmusik

„Thriller“ von Michael Jackson und die Titelmusik von Ghostbusters gehören zu den bekanntesten Halloween-Hits. Es muss aber nicht immer Musik aus den 90ern sein, die für volle Tanzflächen oder die richtige Stimmung sorgt. Ob Sie vornehm bei düsterer Orgel- und Gotikmusik dinieren oder zu monstermäßigem Punk, Rock oder Schlager das Tanzbein schwingen, entscheiden Sie. Stellen Sie Ihre eigene Party-Playlist zusammen oder buchen Sie über den Eventkonfigurator einen DJ, der die Vampire zum Tanzen bringt.

Karneval im Oktober

Das Verkleiden darf bei einer Halloween-Party nicht fehlen. Wenn Sie Ihren Gästen die Qual der Kostümwahl vereinfachen wollen, geben Sie ein Motto vor. Mit einer einfachen Variante erleichtern Sie Kostümmuffeln das Leben. Beim Motto „Gespenster“ reicht es, sich ein weißes Leintuch über den Kopf zuwerfen. Zu mehr Kreativität spornen Sie Ihre Gäste an, wenn Sie die schönste Hexe oder den ekelerregendsten Zombie küren. Ein Halloween-Spiel, das Erwachsene lieben, ist die Verkleidungskiste. In einer Box oder hinter einem Vorhang probieren die Gäste witzige Kostüme, Hüte oder Hexennasen an und lassen sich im Anschluss fotografieren. Bei diesem Rahmenprogramm bleibt niemand unverkleidet!

Planen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Gruselabend! Alles was Sie brauchen finden Sie im Event-Portal.

© 2017 Event Planen

Theme von Anders NorenHoch ↑